concept

Der Name „Spirit'n'Jazz" ist Konzept, dies ist auch bei der zweiten CD >Where are you?< so. Zu jedem Musikstück gibt es im Booklet Zitate aus verschiedenen Weltreligionen und Philosophien. Damit wird auf Gemeinsamkeiten unterschiedlicher Kulturen hingewiesen, und das auf Jazz-typische, entspannte Art.


Das macht dieses Album selbst zu einem kulturellen Beitrag, der schon bei der letzten CD für einigen Diskussionsstoff gesorgt hatte. Koranlesungen bei Konzerten von Spririt'n'Jazz waren zu Zeiten islamistischen Terrors auch schon Grund für Irritationen und Absagen. Dennoch wurde die CD >Can you see...?< bei New Yorker Radiostationen gesendet, wie bei vielen anderen Sendern in den USA. Bei World´s Cool Jazz in Florida war dieses Album 30 Monate in den Top 10 der Sendercharts  (Juni 2008 - Dez. 2010).



Und doch sind die Inhalte der Stücke nicht harmlos. Mit dem Titel „Treasure" hatte die Gruppe sechs Monate vor dem Börsencrash 2008 die große Finanzkrise vorhergesagt. Dieses Stück kam spontan auf Platz 1 bei QFM Teneriffa und es gab am 17.11.08 bei Deutschlandradio Kultur ein Interview dazu. - mehr dazu  >>>

present: Spirit`n`Jazz

band  |  CDs  |  concept  |  scripts  |  pics  press  |  e-News

© 1999-2017  DH Records Ltd

DOUGLAS & HAUSER PRODUCTIONS

Titelstück zum

Oekumenischen Kirchentag München 2010:

So you got hope >>>


|  english

| band

| CDs

| concept

| scripts

| pics

| press

| e-News

| Contact